[vc_row fullwidth=“true“][vc_column css=“.vc_custom_1483965660807{background-position: center !important;background-repeat: no-repeat !important;background-size: cover !important;}“][mk_image src=“http://www.heeb.ch/wp-content/uploads/2017/01/heeb_webseiten_header_1.png“ image_size=“full“][/vc_column][/vc_row][vc_row css=“.vc_custom_1484036774381{padding-top: 60px !important;padding-bottom: 60px !important;}“][vc_column width=“1/4″][vc_single_image image=“351″][/vc_column][vc_column width=“3/4″][vc_column_text disable_pattern=“false“ margin_bottom=“15″]

Varianten zum Leiterlispiel (teilweise kombinierbar)

[/vc_column_text][vc_column_text disable_pattern=“false“]» das Feld 100 muss genau erreicht werden, dann erst hast du gewonnen. Gelingt dir das nicht, so musst du zuerst vorwärts laufen bis 100 und dann zurück. Wenn du z.B. bei 95 stehst und eine 6 statt einer 5 würfelst, so landest du bei 99 und damit genau im Rachen der Schlange.
» du darfst immer vorwärts oder rückwärts gehen. Hast du aber den ersten Schritt mit deiner Figur gemacht, so musst du in diese Richtung gehen. Dies erlaubt es, z.B. am Fuss einer interessanten Leiter hin oder her zu gehen.
» Wer hintereinander drei Mal 6 geworfen hat, muss zurück nach Feld eins.
» Wer überholt wird muss zurück auf Feld eins. Wichtig: Vor dem Spiel vereinbaren, was als Überholen gilt.
» Vor allem bei nur zwei Spielern interessant: die Eile-mit-Weile-Variante. Jeder hat mehrere Figuren, z.B. drei oder vier. Es braucht eine Fünf um auf Feld 1 zu kommen. Gewisse Felder (z.B. alle Zahlen der Siebnerreihe) gelten als Bänkli. Mit zwei Figuren auf dem Bänkli wird dein Mitspieler am weitergehen gehindert. Überholte Spielfiguren, die nicht auf einem Bänkli stehen, müssen vom Brett und können erst wieder nach einer Fünf auf Feld 1 gesetzt werden.

Zum ausprobieren und rechnen:
» Wie viel Mal musst du würfeln, um mit lauter Zweien, Dreien, Vieren, Fünfen oder Sechsen, um ins Ziel zu kommen?
» Mit welcher gleichen geworfenen Zahl gelangst du nie ins Ziel?
» Welches ist die tiefste Zahl von Würfen, um ins Ziel zu kommen?
» Was ist dein persönlicher Rekord?

Für gute Rechner (anspruchsvolle Aufgabe für Sek., Kanti):
» Rechne für die einfachste Spielvariante aus, wieviel Mal ein Spieler durchschnittlich würfeln muss, um auf Feld 100 oder darüber hinaus zu kommen?
» Wie gross ist der Vorteil des Spielers, der zuerst würfeln darf?[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row]